Väter.co

Väter sprechen über das größte Wunder in ihrem Leben und die Hochschaubahn ihres Daseins

Die Portrait- und Interviewserie von Christian Anderl

Zuerst kriegen wir einen kleinen Bauch, dort wo früher (vielleicht) keiner war. Und dann wird alles anders. Und doch auch nicht.

Wir alle sind unterschiedlich. Auch unsere Kinder sind unterschiedlich. Unsere Erziehung, unsere Beziehungen, alles ist individuell und unterschiedlich. Und doch beschäftigen uns im Kern die selben Fragen, die selben Niederlagen, die selben Freuden. Ganz besonders als Väter.

Diese Portraitserie zeigt unsere Unterschiede, aber vor allem unsere Gemeinsamkeiten. Väter von Kindern zwischen wenigen Wochen und 30 Jahren erzählen ihre Erfahrungen, ihre Ups und Downs, ihre Ratschläge für die, deren Kinder die Phasen von denen sie berichten noch vor sich haben.

Ich würde dich gern zu einem Interview und Portraitshooting einladen. Kaffee, Tee, ein kurzes Gespräch (ca. 30-60 Minuten) und ein schönes Portrait von dir. (Die Teilnahme ist für dich kostenlos!)

Füll das Formular bitte vollständig aus:

 


Christian Anderl

Wer bin ich und warum mache ich das?

Ich bin Christian Anderl, hauptberuflich seit 2013 Vater. Nebenberuflich Fotograf.

Seit ich Vater bin habe ich die Höhen und Tiefen der Vaterschaft erlebt. Höher als ich sie mir vorstellen konnte und tiefer, als ich es jemals erwartet hätte. Freudentränen wegen vermeintlich lächerlichen Kleinigkeiten, erstmals das echte Gefühl von Angst am Krankenhausbett meines Sohnes. 

Väter sind nicht dafür bekannt ihr Innterstes ständig nach außen zu tragen. Und Väter unserer Zeit sind im Begriff ihre Vaterrolle völlit neu zu definieren.

Die alten Rollenbilder sind gefallen, Neue gibt es (noch) nicht.

Mit dieser Portrait- und Interviewserie möchte ich die Fülle an Emotionen und Gedanken die in Vätern stecken ans Licht bringen.

Die Fotos sind ehrliche Momentaufnahmen in einem offenen Gespräch. Die Gespräche werden aufgezeichnet und können zu den Portraits im Buch gehört werden. 

So ergibt sich bei 100 Vätern ein Querschnitt durch alle Altersklassen, sowohl bei den Kindern, als auch bei den Vätern. Unterschiedlichste Erfahrungen und Gedanken gesammelt in einem Buch.

Ich möchte am Ende ein Buch in meinem Regal haben, das ich in jeder Phase in der mein Sohn steckt öffnen kann um nachzuhören, wie  andere Väter mit dieser Phase umgegangen sind, Inspirationen und Anregungen finden oder mich vielleicht einfach nur kurz verstanden fühlen.

Wenn das gelingt, haben wir gemeinsam ein Werk für die nächsten Generationen geschaffen.

Ich freue mich auf ein Gespräch mit dir 😉

Instagram: @christiananderl | @vaeter.co
Facebook: @christiananderl

Exklusive Einblicke ins Buch?

Hol dir meine besten Tipps und Inhalte, Einblicke hinter die Kulissen und Updates exklusiv für Abonnenten.

>
150 Shares
Teilen149
Teilen
Twittern
+1
Pin1