5 völlig überbewertete Dinge (und Diskussionen) in der Fotografie

Es macht absolut Sinn, sich mit den unzähligen Themen in der Fotografie zu befassen, sich eine Meinung zu bilden, verschiedene Meinungen von anderen Fotografen zu hören und auch darüber zu diskutieren.

Man könnte über Bildaufbau, Geschichten, Ausdrücke, Lichtsetung, Farblehren und so viele andere Themen in der Fotografie reden.

Aber worüber wird tatsächlich am meisten diskutiert?

Hauptsächlich Technik.

In diesem Video würd ich gern mit dir über die 5 Dinge reden, die aus meiner Sicht restlos überbewertet und viel zu viel diskutiert sind.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Im Video:

Vollformat ist das einzig Wahre?

Sind die Größenunterschiede zwischen APS-C bzw. Crop Sensoren und Vollformatsensoren wirklich wichtig, wie oft behauptet wird.
(Details zu Vor- und Nachteilen des Vollformats im Video)

Wie viele Megapixel müssen es sein?

Marketing hat die Diskussion um Megapixel neu entfacht. Macht das Sinn?

ISO bis zum Nachtsichtgerät?

Was „ISO“ in der Digitalkameras wirklich bedeutet und warum der Wettkampf um höhere ISO Werte sinnlos ist

Bildbearbeitung ist schummeln?

Der Mythos „das muss so aus der Kamera kommen“ und warum das nicht stimmt

Und zu guter letzt die ultimativ sinnloseste Diskussion und der überbewertetste Punkt der gesamten Fotografie:

Die sinnlose Kameramarken Diskussion!

Und wie du wirklich und einfach die richtige Kameramarke für dich findest.

>
0 Shares
Teilen
Teilen
Twittern
Pin
WhatsApp