Gegenlicht und Streulicht

Frage:
Ich würde gerne wissen, wie man bei Fotos diesen hellen Lichtschein oder Lichtfilm der sich über das ganze Bild zieht hinbekommt. Mir gefällt diese Technik sehr gut und ich würde das gerne selber auch in meine Bilder einbauen. Ich kann auch gerne den Link zu einem Beispiel Bild schicken. Ich hoffe du kannst mir helfen. 🙂

Ich denke Du meinst Gegenlicht. Bzw. Streulicht in der Linse gezielt einsetzen. Schick aber gern ein Beispielfoto, falls ich irre.
Am schönsten kriegst Du das hin, wenn du z.B. Portraits gegen die Sonne fotografierst. Experimentier damit mal ein wenig. Mach die Belichtungsmessung für dein Bild zuerst im Gesicht deines Modells (Spotmessung) und fixiere sie in der Kamera. Damit die Belichtungsmessung beim Einfall des Sonnenlichts nicht versucht diese auszugleichen und unterbelichtet.

Dann versuch die Sonne z.b. direkt hinter das Gesicht zu setzen und beweg die Kamera dann so lang zur Seite, bis das Licht grad in der richtigen Menge hinter dem Kopf hervorkommt um diesen “Schein” zu erzeugen. Das Licht fällt dann direkt auf das Glas des Objektivs und erzeugt diesen “Schein”. Natürlich kann man auch mit diversen Photoshoptechniken nachhelfen, aber am schönsten ist Licht immer noch, wenn es echt ist 😉

>
Teilen
Teilen
Twittern
+1
Pin